Liebe Gäste der Skischule Sudelfeld

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Deshalb haben wir für die Wintersaison 2020/2021 ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Grundlage dafür sind die jeweils aktuellen ‘bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen Verordnungen‘ sowie das ‘Hygiene- und Schutzkonzept für Profi-Schulen‘ des Deutschen Skilehrerverbandes DSLV.

Da der Großteil unserer Aktivitäten im Freien stattfindet, ist das Infektionsrisiko geringer als bei Aufenthalten in geschlossenen Räumen. Trotzdem müssen wir an die Eigenverantwortung sowohl unserer Mitarbeiter wie auch unserer Gäste appellieren um gemeinsam schöne und gesunde Tage im Schnee zu verbringen.

S003

Wir sorgen für die Gesundheit unserer Gäste

  • Im Bereich des Skischulbüros werden Desinfektionsspender angebracht
  • Strategische Bereiche im Skischulbüro werden mit Schutzscheiben ausgestattet
  • Sämtliche Oberflächen und Berührungspunkte werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert
  • Die Räumlichkeiten der Skischule werden regelmäßig gelüftet
  • Leihausrüstungen werden selbstverständlich nach Gebrauch desinfiziert
  • Sämtliche Mitarbeiter werden angewiesen entsprechend der geltenden Vorgaben Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten

Was kannst du zu einem gesunden Wintersporttag beitragen

  • Nur gesund teilnehmen. Die Kinder bei Krankheit zu Hause lassen
  • Kein Kontakt mit Corona Patienten 14 Tage vor Beginn des Kurses
  • Einhaltung der geltenden Abstandsregeln
  • Für die Kursteilnahme ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend
  • Die Hygienevorgaben der Liftbetreiber und Restaurants sind einzuhalten

Aufgrund der geltenden Abstandsregeln

  • bitten wir alle Urlaubsgäste die Leihausrüstung bzw. die Kursbestätigung schon am Nachmittag des Vortages abzuholen
  • bitten wir alle Tagesgäste mit Kursbeginn um 10:00 Uhr bereits vor 9:00 Uhr die Leihausrüstung bzw. die Kursbestätigung abzuholen